Über uns

Brandenburg an der Havel hat ein vielfältiges und umfassendes Angebot medizinischer Einrichtungen
und 16 % aller Erwerbstätigen sind in diesem Segment tätig.

Vor diesem Hintergrund wurde eine Initiative zur Entwicklung der Gesundheitsstadt Brandenburg an der Havel und der Region ins Leben gerufen. Diese Initiative trägt den Titel: „Gesund in Brandenburg –
Stadt der MedizinKompetenz“. Hier werden sich alle zusammenfinden, die an der Zukunft des Gesundheitsstandortes kompetent mitarbeiten wollen. Der gemeinnützige Verein wird die damit verbundenen Projekte und
Aktivitäten neutral und wirkungsvoll steuern und tragen.

Die vier Zielkategorien der Projekte des Vereins:

 

  • Projekte direkt für die Patienten und Nutzer der Gesundheitswirtschaft
  • Projekte für die Entwicklung der Gesundheitsstadt
  • Projekte für die Kompetenzentwicklung des Gesundheitsstandortes
  • Projekte für die Imageentwicklung des Gesundheitsstandortes
  •  

     Flyer Verein Gesund in Brandenburg an der Havel e. V. 

     

    Vorstand des Vereins Gesund in Brandenburg an der Havel e.V.  Stadt der MedizinKompetenz

    Vorsitzender des Vorstandes:
    Dr. med. Mathias Sprenger

    Mitglied des ärztlichen Direktoriums, Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH

    stellv. Vorsitzende des Vorstandes:
    Dr. Dietlind Tiemann


    Mitglied des Deutschen Bundestages

    geschäftsführendes Vorstandsmitglied:
    Gabriele Wolter


    Geschäftsführerin Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH

    Schatzmeister:
    Ronald Priebe


    Marktdirektor der MBS Potsdam in Brandenburg a. d. H.

    Schriftführerin:
    Britt Lange


    Firmenkundenberaterin der AOK Nordost Brandenburg a. d. H.


    weitere Mitglieder:                                 
     

    Dr. med. Wolfgang Hammer

    niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin in Wollin
    Marcus Kielmann Heidelberger Druckmaschinen
    Prof. Dr. med. Oliver Ritter Chefarzt, Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
    Dr. med. Katrin Schumann Chefärztin im St. Marienkrankenhaus Brandenburg a. d. H.
    Dr. Margrit Spielmann MdB a. D.