"Kohlgemüse - Kohlgenüsse"

Um zu verdeutlichen wie aus Kohlgemüsen Kohlgenüsse werden können, wurde während der 2. Woche des Kohls im Speiseplan des Klinikums und des St. Marienkrankenhauses allen Patientinnen und Patienten und natürlich auch allen Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern sowie den Gästen der Kliniken täglich ein Kohlgericht angeboten. Zusätzlich gab es in diesem Jahr täglich wechselnde Schmankerln zu Kohl und Co.

Am 08.10.2010 wurden in der Sankt-Annen-Galerie Kindergarten Kinder und Grundschüler dazu aufgerufen das leckere Kreuzblütlergewächs besser kennen zu lernen. Wissenstests und verschiedene Spiele wurden von den Kindern sehr gut angenommen. Die großen Kulleraugen gab es aber beim Kosten der unterschiedlichen Kohlvariationen. "So lecker kann Kohl sein? " Diese Frage stellten sich nicht nur die vielen  kleinen, sondern auch die großen Besucher der Sankt-Annen-Galerie. Der Tag verbreitete viel Spaß unter den Sprösslingen. Durch probieren, kosten und anfassen lernt es sich einfach besser.

Die diesjährige Woche des Kohls fand erstmalig im Rahmen der bundesweiten „Geschmackstage 2010 – köstliches Deutschland“ statt.

 

 

 

 

 

 

 Geschmackstage 2010 (Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz)

   Artikel Sankt Annen Magazin vom 20.10.2010